Kurs-Termine

Kurswechsel gefällig? Hier finden Sie vollwertköstliche Kochkurse.

Kochkurse Anne Bieback

Zubereitet werden vollwertige vegetarische Köstlichkeiten, süß und herzhaft, erfrischend und heiß…

 

Was heißt eigentlich „vollwertig“?

Alle Lebensmittel werden so natürlich wie möglich belassen. Die darin vorkommenden Vitalstoffe, z. B. Vitamine und Mineralstoffe bleiben auf diese Weise möglichst vollständig erhalten.

Wir verwandeln naturbelassene Lebensmittel, die diesen Namen noch verdienen, in genussvolle Speisen die fit halten!

 

Da eine vitalstoffreiche Vollwert-Ernährung alle Stoffe enthält, die unsere Abwehrkräfte stärkt und uns vor ernährungsbedingten Krankheiten schützt, benötigen wir keine Vitamintabletten und Nahrungsergänzungsmittel. Kalorien oder Punkte zu zählen, entfällt. Auch nach Sonnenuntergang dürfen wir Kohlenhydrate essen, wenn diese vollwertig sind.

 

Die Tiere bleiben auf der Weide, das Gemüse kommt auf den Teller. Aus Liebe zur Umwelt verwenden wir soweit wie möglich Bio-Lebensmittel. Unser Schwerpunkt liegt auf regionaler und saisonaler Küche. Das schont Ressourcen und den Geldbeutel. Aber keine Regel ohne Ausnahme: wir sitzen nicht unter einer "Käseglocke" und unternehmen auch kulinarische Reisen um die Welt.

Weihnachtsbäckerei an der VHS Tarp

Weihnachtsbäckerei an der VHS Tarp  Anne Bieback vollwertgenuss

Hhhmmm, wie das duftet!! Gemeinsam backen wir Weihnachts-Plätzchen und zaubern kleine Leckereien für die Adventszeit. Alle Leckereien werden mit Honig statt Fabrikzucker gesüßt und das Mehl für unsere Teige mahlen wir selbst.

 

Termin: Mo. 28.11.2022
und wegen der großen Nachfrage zusätzlich am 05.12.2022!

 

Kosten: 12,00 €

Die Lebensmittelkosten von ca. 8,00 € sind vor Ort zu zahlen

Material: Schürze und Lebensmittelbehälter

Kursort: Tarp, Alexander-Behm-Schule - Küche


Wunschfigur statt Hungerkur!

Wunschfigur statt Hungerkur! Anne Bieback vollwertgenuss Ortkulturring Oeversee

Veranstaltung mit dem Ortskulturring Oeversee

 

Übergewicht reduzieren und gesünder leben!

 

Wenn die Unzufriedenheit mit dem eigenen Körper immer größer wird, steigt bei vielen Menschen der Wunsch, etwas dagegen zu tun.

 

Eine Diät bewirkt dann, dass wir überschüssige Kilos möglichst schnell verlieren. Doch wer kennt ihn nicht, denn „Jo-Jo-Effekt“, Kilos runter, Kilos wieder rauf…

 

 

 

Und der „Preis“, den wir für die Abnahme während einer Diät zahlen, ist oft hoch: hungrig und missmutig geht’s durch den Tag und immer „Nein“ sagen bei Süßem, das macht doch keinen Spaß…

Aber alles, was uns langfristig im Leben begleiten soll, sollte doch auch Spaß machen!

 

Darum greifen Sie ruhig zu. Essen Sie sich satt – ohne schlechtes Gewissen. Lernen Sie die Vorzüge einer vitalstoffreichen vollwertigen Ernährung kennen – pflanzenbasiert, köstlich und alltagstauglich führt sie ganz nebenbei zum körpereigenen Wunschgewicht.

 

Leckere Rezept-Ideen, wissenschaftliche Hintergründe rund um das Thema „Ernährung, Gesundheit und Gewichtsreduktion“, viel Küchenpraxis und der Ansporn in Gemeinschaft mit Gleichgesinnten machen diesen Kurs lebendig und helfen beim Abnehmen ohne Frust!

 

Der Kurs richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren.

Bei chronischen Erkrankungen kontaktieren Sie bitte vorher die Kursleiterin, um eine Teilnahme abzuklären: info@vollwertgenuss.de

 

1 Kurs = 8 Termine mit insgesamt 12 Stunden:

Teilnehmerzahl mind. 8 Pers.

1. Termin: Dienstag, 10.01.2023 von 17:30 – 19:30 Uhr

2. Termin: Dienstag, 17.01.2023 von 17:30 – 19:30 Uhr

3. Termin: Dienstag, 24.01.2023 von 17:30 – 19:30 Uhr

4. Termin: Dienstag, 31.01.2023 von 17:30 – 19:30 Uhr

5. Termin: Dienstag, 07.02.2023 von 17:30 – 18:30 Uhr

6. Termin: Dienstag, 14.02.2023 von 17:30 – 18:30 Uhr

7. Termin: Dienstag, 21.02.2023 von 17:30 – 18:30 Uhr

8. Termin: Dienstag, 28.02.2023 von 17:30 – 18:30 Uhr

 

Die Kursgebühr beinhaltet Infomaterial, eine umfangreiche Rezeptesammlung als pdf und alle Lebensmittel für die Snacks und Kostproben während der Kursabende.

 

Wer sein Gewicht kontrollieren möchte, dem steht an allen Abenden eine Personenwaage zur Verfügung.

 

Termine: 8x von Januar bis Februar 2023

Ort: Kulturhaus Oeversee, Schulstr.

 


Vom Babybrei bis zum Pausenbrot

Kindgerechte Mahlzeiten – lecker, gesund und einfach selbstgemacht! Anne Biebck vollwertgenuss Ortskulturring Oeversee

Veranstaltung mit dem Ortskulturring Oeversee

 

Kindgerechte Mahlzeiten – lecker, gesund und einfach selbstgemacht!

 

Bärchenwurst, Reiswaffeln mit Schoko-Glasur, bunte Perlen im Joghurt, gezuckerte Knusperflakes… Die Auswahl an Fertigprodukten für Kids ist riesig und bunte Kinderkost animiert zum Zugreifen.

 

Selbstgemacht kann Kinderernährung bunt, lecker und dazu auch noch gesund sein! Mit Mahlzeiten, frisch zubereitet und ohne Fertigprodukte können wir die Kinder vor Krankheiten schützen und dafür sorgen, dass sie gesund aufwachsen. Eine kindgerechte Ernährung versorgt die Kinder mit allen lebenswichtigen Vital- und Nährstoffen und bildet so die Grundlage für ihre gesunde Entwicklung.

 

In diesem Kurs bereiten wir „vom Süßen Brei bis zum Pausensnack“ viele Leckereien für kleine Schlemmermäuler selbst zu – ohne Tüte und Packung und trotzdem schnell gemacht. Eine kindegerechte Ernährung schützt und stärkt ihr Kind und spart darüber hinaus auch noch richtig Geld!

 

Bitte kleine Vorratsbehälter für evtl. übrigbleibende Kostproben mitbringen.

Alle Rezepte gibt es im Anschluss an den Kurs als pdf-Datei.

 

Nur begrenzte Teilnehmerzahl möglich!

 

Termin: Dienstag, 14.03.2023

Uhrzeit: 18:30 bis ca. 21:00 Uhr

Ort: Schulküche, Grundschule Oeversee

Kursleiterin: Anne Bieback – Ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB-

Kosten: 15,--€ plus Lebensmittelumlage: 8,00 €/Person

 


Etwas Warmes braucht der Mensch

Etwas Warmes braucht der Mensch Anne Bieback Vollwertgenuss Ortskulturring Oeversee

Köstlich vegetarische Gemüsegerichte wärmen Leib und Seele

 

Der Herbst bietet uns eine reiche und bunte Vielfalt an frischen Gemüsesorten, aus denen wir leckere und wärmende Gerichte zubereiten, die Leib und Seele wärmen, wenn es draußen kalt und stürmisch wird. Unkompliziert und ohne Fertigprodukte zaubern wir herzhafte Schlemmereien aus herbstlichen Gemüsesorten, frisch vom Feld auf den Tisch!

 

Bitte kleine Vorratsbehälter für evtl. übrigbleibende Kostproben mitbringen.

 

Termin: Dienstag, 10.10.2023

Uhrzeit: um 18 h bis ca. 21:30 h

Ort: Schulküche der Grundschule Oeversee

Kursleitung: Anne Bieback, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin GGB

Kosten: 15,- € plus Lebensmittelumlage 10,00 €/Person.