Rezept des Monats

Rezept August 2016

Saftige Mini Limetten-Cheesecakes (10 Stück)

Ravioli

Zutaten

250 g Frischkäse natur

40 g Blüten- oder Akazien-Honig

100 ml Sahne

1 großes Ei

2 TL Limettensaft, frisch gepresst

40 g Naturreis, frisch fein gemahlen

½ TL echte Vanille, gemahlen

 

100 ml Orangensaft, frisch gepresst (von

ca. 1 großer Orange)

1 gestr. EL Blüten- oder Akazien-Honig

  zum Dekorieren: Minzeblättchen und/oder Fruchtstückchen

 

Zubereitung

Den Backofen auf 170 Grad C Ober- und Unterhitze vorheizen. 

10 Papierförmchen in ein Muffinblech setzen.

 

Alle Zutaten von „Frischkäse bis echte Vanille“ gut miteinander verrühren.

Den Teig gleichmäßig auf die Papierförmchen verteilen. Muffinblech auf 2. Schiene von

unten in den vorgeheizten Ofen geben und ca. 35 – 40 Minuten backen.

 

In der Zwischenzeit in einem kleinen Kochtopf den Orangensaft und den Honig unter

Rühren zu einem Sirup einköcheln lassen. (Dauer ca. 5 Minuten). Wird der Sirup

zu zäh, bis der Kuchen fertig ist, Sirup vor dem Gebrauch nochmals kurz

erwärmen.

  

Mini-Käsekuchen nach dem Backen 5 Min. abkühlen lassen, dann mit jeweils ca. ½ TL Sirup beträufeln. Sirup mit Backpinsel verstreichen und Kuchen z. B. mit Pfefferminzblättchen, Fruchtstückchen, Orangen- oder Zitronenabrieb garnieren.

 

Die Kuchen schmecken warm und auch gut gekühlt. Wer mag, serviert geschlagene Vanille-Honig-Sahne dazu.